iWAP XN3

Produktbeschreibung

Der iWAP XN3 ist eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, die neuesten drahtlosen Technologien in den explosionsgefährdeten Bereichen nach ATEX und IECEx Zone 2 und 22 sowie in nordamerikanischen Gefahrenbereichen der Klassen I, II, Division 2 und Zone 2 einzusetzen.

Wählen Sie eine beliebige drahtlose Technologie eines beliebigen Anbieters - einschließlich Wi-Fi-Access Points, LTE-Routern, UHF-RFID-Lesegeräten, IoT-Gateways einschließlich LoRa, WiHART oder ISA100 und mehr!

Verwenden Sie eine beliebige drahtlose Technologie von einem beliebigen Anbieter
Kostengünstig und vollständig IoT-kompatibel
Einfach zu installieren und zu warten
ATEX und IECEx Zone 2 und 22 zertifiziert
cMETus Class I, II Division 2 und Zone 2 zertifiziert
Vollständig zertifiziert für explosionsgefährdete Bereiche weltweit

Der iWAP XN3 verfügt über alle Zertifizierungen, die für die Installation in explosionsgefährdeten Bereichen von ATEX, IECEx und Nordamerika erforderlich sind. Sie benötigen keine zusätzliche Zertifizierung, unabhängig davon, für welche Funktechnologie Sie sich entscheiden.

Der iWAP XN3 ist ein wirklich universelles System - Sie können von jedem Anbieter die gewünschte drahtlose Technologie auswählen. Dazu gehören Wi-Fi-Zugangspunkte, UHF-RFID-Lesegeräte, LTE-Router und IoT-Gateways mit Technologien wie LoRa, WiHART und ISA100.
Einsatz von nicht Ex-zertifizierte Standardantennen.

Der iWAP XN3 enthält die iSOLATE-Technologie, die eigensichere HF-Ausgänge mit Standard-N-Steckverbindern bietet. Das bedeutet, dass Sie nicht Ex-zertifizierte einfache Geräteantennen verwenden können, was Ihnen mehr Auswahl, optimale Leistung und geringere Kosten bietet.

Dies bedeutet auch, dass Sie Antennen ohne Spezialwerkzeug einfach von Hand anschließen oder trennen können.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was einfache Geräteantennen sind, helfen wir Ihnen gerne weiter. Jede Antenne in unserer iANT2xx-Reihe wurde bereits von unseren Ingenieuren bewertet und erfüllt alle Anforderungen an einfache elektrische Geräte.

Geringer Platzbedarf

Das Gehäuse des iWAP XN3 bietet viele Funktionen auf kleinem Raum. Es ist in vier Standardgrößen erhältlich, um Ihnen die platzsparendste Lösung zu bieten, die Ihren technischen Anforderungen entspricht. Unsere Ingenieure überprüfen die von Ihnen ausgewählte Funktechnologie zusammen mit Ihren betrieblichen Anforderungen, um die effektivste Größe für Ihre Anwendung zu empfehlen.

Kontaktieren Sie uns für bestimmte Anwendungsfälle, die nicht standardmäßige Größen erfordern, um Ihre Anforderungen zu besprechen. Einfache Installation und geringer Wartungsaufwand

Der iWAP XN3 wiegt etwa 20 kg (abhängig von der von Ihnen gewählten internen Funktechnologie). Mit integrierten Montageflanschen ist die Installation auf ebenen Flächen einfach. Eine Rohrhalterung ist ebenfalls erhältlich.

Die externe Ex-Anschlussdose des iWAP XN3 stellt die praktische Anwendbarkeit in den Vordergrund und ermöglicht die Verwendung einfacher Ex-e oder NPT-Verschraubungen. Es enthält alle Anschlüsse, die Sie für Ihre erforderliche Spezifikation benötigen, z. B. Ethernet-RJ45-Terminals, Konsolenanschlüsse, Netzstromversorgung und Glasfaseroptionen.

Das Gehäuse des iWAP XN3 ist dicht verschlossen mit minimaler atmosphärischer Bewegung. Das bedeutet, dass Sie keine routinemäßigen nR-Wartungstests durchführen müssen.

Der iWAP XN3 verfügt über einen innovativen extrudierten Körper mit Lamellen, die als Kühlkörper dienen und die Innentemperatur des Gehäuses senken. Die weiße Epoxidpulverbeschichtung minimiert auch die Auswirkungen der Sonneneinstrahlung, wenn das Gehäuse direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Dies macht den iWAP XN3 zu einer geeigneten Möglichkeit, drahtlose Technologien bei hohen Umgebungstemperaturen einzusetzen.

Extrem robust

Der iWAP XN3 besteht aus Aluminium in Marinequalität und ist mit einer dauerhaften Epoxidpulverbeschichtung versehen. Er wurde für die Installation im Freien in rauen Industrieumgebungen entwickelt. Es hat die Schutzart IP66 und NEMA 4 und kann den Witterungseinflüssen standhalten.

r