D5000 Serie

Produktbeschreibung

Die neuen G. M. International Trennbarrieren sind einfache und kostengünstige Bausteine zur eigensicheren Ansteuerung im Ex-Bereich.

Allgemeine Merkmale

• Mehr als 25 Module geeignet für SIL 3 Anwendungen gemäß IEC 61508, IEC 61511 • Unabhängige Stromversorgungsschaltkreis für jeden Kanal. • Doppeleinheiten sind äquivalent zu zwei Einzeleinheiten wegen der Abwesenheit der gemeinsamen Schaltung. • Ein-Kanal-Versionen stehen für den Fall zur Verfügung, um im Notfall einzelne Schleifen einzeln herunterfahren zu können, wie beim Notfall Shut Down oder bei Feuer & Gas-Anwendungen. • Konfigurationskomponenten werden leicht durch Entfernen Abdeckung zugänglich. • DIP-Schalter für die einfache Konfigurierbarkeit im Feld. • LED-Anzeige für Stromversorgung, Signalstatus und Leitungsfehlerbedingungen. • Module akzeptieren DC-Stromversorgung über einen weiten Bereich für 24 VDC (20-30 V DC) Anwendungen. • Großer Betriebstemperaturbereich: -40 bis + 60 / + 70 ° C. • Montage in Zone 2 / Division 2. • für Offshore und Meeres Anwendungen zertifiziert.

Hohe Leistung • Hohe Signalübertragungsgenauigkeit und Wiederholbarkeit. • Erweiterte Schaltung bietet eine sehr geringe Verlustleistung, wodurch Module trotz ihrer hohen Dichte und Funktionalität laufen ohne sich aufzuheizen. • SMD-Fertigung, um Lebensdauer zu maximieren und die Zuverlässigkeit zu erhöhen. • Vollständige Abwesenheit von Elektrolytkondensatoren sorgt für mindestens 20 Jahre Lebensdauer.

Hohe Packungsdichte • DIN-Hutschienenmontage 35 mm. • Ultraschmal, 2 Kanäle auf einer 12 mm breiten DIN-Schiene und Termination Board Montagemodule. • Leistung und Fehler am Bus-Steckverbinder. • 6 mm pro Kanal bedeutet 50% Platzersparnis

Produktmerkmale

Weite Funktionalität • Große Auswahl an digitalen und analogen I / O. • SIL 3 Sicherheitsrelaiskontakte ausgelegt für 4 A oder 10 A zum direkten Schalten von hohen Lasten. • Drei-Port galvanische Trennung um Rauschen, Erdungsschleifenprobleme zu beseitigen und die Eigensicherheit ohne Sicherheitserdungsanschluss bereitzustellen. • Leitungsfehleralarm erkennt Unterbrechung oder Kurzschluss der Feldkabel. • Optionaler Powerbus DIN-Schienenverbinder. • Standard-Termination Board, kundenspezifische Anschlüsse zur Integration in kundenspezifische Boards. • EMV-Verträglichkeit zu EN61000-6-2, EN61000-6-4, EN61326-1, EN61326-3-1 für Sicherheitssystem.

Zertifikate und Zulassungen

• Eigensicherheit Zertifizierung nach CENELEC nach 94/9 / EG (ATEX): D5000 Serie. • EU-Richtlinien für EMC. • SIL 2 und SIL 3-Module nach Standards IEC61508 und IEC61511 Weitere Informationen unter: http://www.gminternationalsrl.com/?p=series_info&series=D5000